Liebe ich Dich, Allah?

Du bist der Barmherzige, der Allerbarmer, der Allerhalter, der Allwissende, der Allhörende und der Herrscher am Tage des Jüngsten Gerichts. Du erschufst mich und machtest mich zum Kind zweier wundervoller Menschen. Du gabst mir meine Augen, damit ich die Schönheit dieser Welt sehen und deine Größe und Güte erkennen kann. Du schenktest mir alle meine anderen Sinne, auf das ich meine Umwelt wahrnehmen und deine Zeichen in ihr sehen kann. All dies sollte Grund genug sein, Dir Liebe und Hingabe zu erweisen.

Du beruhigst mein Herz wenn es vor Sorge und Furcht bebt. Nur Du kennst meine Gedanken, meine Seele und die Stimme meines Herzen. Nur Du erhörst meine Gebete und nur zu Dir flehe ich um Hilfe. Wenn ich vor Dunkelheit umgeben bin und den Weg nicht mehr vor mir sehe, so erhellst Du ihn mir mit deinem Licht. Denn dein Licht, ist das Licht der Lichter, strahlender und heller, als all die Sterne am Himmel. Dein vollkommenes Wohlwollen und deine Zufriedenheit sind die größte Belohnung die ich mir erhoffe.

Und wenn die Trauer mich umarmt und umgarnt, dann sprengt deine Güte und Liebe ihre Fesseln. Wenn ich meine Hände gen Himmel erhebe, dann spreche ich in diesem Augenblick nur zu Dir. Auch wenn meine Zunge schweigt, und mein Mund starr ist, so hörst du die Stimme und das Bitten meines Herzen.  Oh – Allah, erhöre mein Flehen. Vergib mir meine Schuld und meine Sünden. Schenke mir Kraft und Ausdauer auf dem rechten Weg und möge er immer unter meinen Füßen weilen. Sollte ich je drohen von deinem Weg abzukommen, so erbarme Dich meiner und lasse mich auf deinem Weg die Seele aushauchen. Lass mich mit erhobenem Haupt an den Ungerechten vorbei ziehen, und erlaube ihnen nicht mich zu erniedrigen – wahrlich, Du bist der Allerhabene. Und lasse mich immer lächelnd, gütig und gerecht vor Deine treuen und rechtschaffenen Diener treten. Ich danke Dir für jede Träne und für jedes Lachen. Ich hoffe eines Tages Deiner Lieber würdig zu sein und sie mir zu verdienen. Lass mein Herz immer gerecht sein und leite es, auf das es ehrlich zu mir spreche.
Denn es flüstert mir heute Nacht: „Ich – Ich liebe Dich Allah.“ (Fuad S).

1 mišljenje za “Liebe ich Dich, Allah?

Komentariši

Vaša email adresa neće biti objavljivana. Neophodna polja su označena sa *

*